TwitterFacebookYouTubeIssuuNewsletter

Home
Freisemester

 

Webseite aufrufen

Profil

Webseite aufrufen

Beauftragter
des Dekans

Kontakt Freisemester

Kontakt

Webseite aufrufen

Einschreibungs-
bedingungen

Webseite aufrufen

Sprachen

Webseite aufrufen

Gebuehren

Wichtige Termine

Wichtige Termine

Webseite aufrufen

Wohnungssuche

 

"Freisemester"-Programm - Sprachen

Direktor P. Philipp Renczes, SJ

Generelle „Arbeits-“ und insbesondere „Vorlesungssprache“ der Universität ist italienisch. Eine ausreichende Kenntnis der italienischen Sprache ist daher unabdingbar. Dies muss auch bei der Einschreibung nachgewiesen werden. Zusätzlich müssen alle neu immatrikulierten Studenten, inklusive Studenten im Freijahr oder Freisemester, zu Beginn ihres ersten Studiensemesters an der Gregoriana eine Italienischprüfung ablegen.

An der Gregoriana selbst findet jährlich im September ein Intensiv-Italienisch-Sprachkurs statt. Für diesen Sprachkurs ist keine Anmeldung erforderlich, die Einschreibung erfolgt bei Kursbeginn. Nähere Informationen dazu erhalten über das Freisemesterbüro.

Jede belegte Vorlesung der theologischen Fakultät kann durch ein mündliches oder schriftliches Examen abgeprüft werden. Schriftlichen Prüfungen können zumeist in deutscher Sprache abgelegt werden. Bei mündlichen Examina ist es ebenfalls häufig möglich, diese auf Deutsch zu absolvieren, allerdings ist hierfür im Vorfeld das Einverständnis des Professors einzuholen.